Neuigkeiten bei FunShirtDealer Textilshop für Textildruck Essen

30.01.2019 - Werbemittel

Werbemi...

Werbemittel

Wir freuen uns Ihnen nun viele Produkte aus den Bereichen Werbetechnik und Werbemittel ganz einfach und bequem online anbieten zu können

Zu unseren Produkten im neuen Onlineshop hier klicken

20.01.2019 - Flyer und Visitenkarten

Flyer...

Flyer und Visitenkarten

Wir freuen uns Ihnen nun auf Printprodukte einfach und bequem online anbieten zu können.

Zur Online Druckerei hier klicken

13.06.2018 - Shirtdesigner

Shirtde...

DTG Textildirektdruck

Dem Wunsch nach vorgefertigten Motiven, oder der Möglichkeit
selbst zu gestalten kommen wir gerne nach. Anstatt allerdings in eine
teure Software zu investieren, haben wir uns hier für einen Partner entschieden,
der bereits seit vielen Jahren Erfahrung in dem Bereich hat und sein Angebot und
das Einkaufserlebnis ständig verbessert.

Zum T-Shirt Druckshop mit vielen Vorlagen

12.06.2018 - Druckverfahren

Druckve...

Digitaldruck Eco Solvent / Digiflex

Unser Mutoh ValueJet dient zur Erstellung von Digiflex-Folien. 

Das heißt, bunte Grafiken oder Buchstaben, werden zunächst gedruckt, 
dann auf Kontur geschnitten und letztlich haltbar auf Textilien verpresst werden.
-Vorteil, keine Vektorgrafiken nötig. 
-Bilddateien mit 200-300dpi sind als Vorlage ausreichend.
-Keine Vorkosten,
-Das bekannte “ weiß-Problem “ beim Druck entfällt hier, da die Folie den weißen Hintergrund liefert.

Sublimation

Sublimation auf Textilien können wir bis DIN A3 realisieren.
Vorteil bei Sublimation.
-Schon Einzelstücke sind ohne Vorkosten und ohne Vektorgrafiken möglich
Nachteile
-funktioniert nur auf hellem Polyester, also Funktionsshirts oder spezielle Sublishirts
-Farbwerte können nicht genau definiert werden

Flexdruck

Die sicher haltbarste Art Schriften und Vektorgrafiken auf ein Textil zu bringen.
Die Flexfolie ist praktisch unverwüstlich und wenn das Shirt es mitmacht, sieht
der Druck auch nach 5 Jahren noch so aus wie am ersten Tag.
Stickereien
Sicher eine sehr edle Art um Textilien zu veredeln.
Aber auch aufwendiger und preisintensiver.
Deshalb empfehlen wir Stickereien nur auf langlebigen Textilen wie
Polo-Shirts, Jacken, Latzhosen etc.
Arbeitsshirts läßt man aus Kostengründen besser bedrucken.

Siebdruck und Siebdruck-Transfer

Preislich unschlagbar wobei man hier die 2 Varianten unterscheiden muss:

a) Siebdruck Transfer
Schon ab 15 gleichen Drucken möglich, wobei die Drucke auf einem Papierträger geliefert werden und anschließend auf die Textilien verpresst werden. 
Dies hat z.B. dann Vorteile, wenn Sie sich die Möglichkeit offen halten wollen, Farben und Größen der Textilien nachträglich zu bestimmen bzw. abzurufen.
Mit vielen Firmen arbeiten wir so zusammen, dass wir die Transfers lagern und wenn das Unternehmen neue Mitarbeiter einstellt, werden uns einfach die Größen genannt und wir können praktisch am nächsten Tag die gewünschten Shirts liefern. Ebenfalls sind ABI und Oberstufenshirts mit Namenslisten ein klassisches Einsatzgebiet.

b) Siebdruck
Ab ca. 50 Textilien mit dem gleichen Motiv, ist der Siebdruck preislich unschlagbar. 
Hierbei ist es egal, ob sie unterschiedliche Textilien bedrucken wollen, entscheidend ist nur, dass der Druck in Farbe und Größe immer gleich bleibt.

DTG Textildirektdruck

Stückzahlen bis 15 Stück einfach und bequem online im Direktdruck gestalten und bestellen
Lieferzeit ca. 1 Woche
Eigene Grafiken / Fotos können in den Designer geladen werden.
Funktioniert nur auf Baumwolltextilien
Shirtdesigner